Magnetisieren und Entmagnetisieren

Tridelta Magnetsysteme magnetisiert und entmagnetisiert Magnete aus magnetischen Werkstoffen aller gängigen Typen und Größen.

Tridelta liefert auf Wunsch in nicht magnetisierter und magnetisierter Ausführung. Meist bieten sich besonders bei Einzelmagneten nichtmagnetisierte Ausführungen an, um die Handhabung bei Transport und Montage zu erleichtern und das Anhaften von ferromagnetischen Partikeln zu vermeiden. Darüber hinaus besteht bei niederkoerzitiven Werkstoffen (AlNiCo) die Gefahr einer magnetischen Schwächung durch gegenseitige Beeinflussung. Bei den hochkoerzitiven Magneten (Samarium-Kobalt, heißgepresste und gesinterte Neodymmagnete) ist eine Magnetisierung nach der Systemmontage meist nicht möglich und es tritt auch keine gegenseitige Schwächung ein. Bei Hartferrit und kunststoffgebundenem Hartferrit sind je nach Einsatzfall beide Ausführungen üblich.

Magnetisierungsarten

Im Einzelnen unterscheidet man folgende Magnetisierungsarten:

 Magnetisierungsartgeeignete Werkstoffe
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnetscheibe axialaxialisotrop,
anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnetscheibe beide Stirnflaechen 2n-poligauf beiden Stirnflächen 2n-poligisotrop,
anisotrope Hartferrit, Neodym und AlNiCo bei axialer Vorzugsrichtung
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnet Scheibe diametraldiametralisotrop,
auch anisotrop bei diametraler Vorzugsrichtung
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnetring axialaxialisotrop,
anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Ring Magnet radialradialisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnet Ring Innenumfang 2n-polig lateralauf dem Innenumfang 2n-polig
lateral
isotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Ringmagnet Aussenumfang 2n-polig lateralauf dem Außenumfang 2n-polig
lateral
isotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Ringmagnet diametraldiametralisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnetring diametraldiametralisotrop,
AlNiCo auch anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnet Kreissegment ueber magnetische Laengeüber die magnetische Längeisotrop,
anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Schalensegment radialradialanisotrope Hartferrit, Neolit NQ3 und Samarium-Kobalt mit radialer Vorzugsrichtung
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnet Quader konvex axial diametralaxial
diametral
isotrop,
anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Quader Magnet parallel zur Hoeheparallel zur Höheisotrop,
anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Quadermagnet beide Flaechen n-poligauf beiden Flächen n-poligisotrop,
anisotrop
Tridelta Magnetsysteme - Magnetisierung Magnetquader eine Flaeche 2n-poligeinseitig auf einer der Flächen 2n-poligisotrop

Kontakt

Fon +49(0)231.4501-0