Einzelmagnete

Tridelta liefert hochwertige Magnete aus allen gängigen Werkstoffen und deckt damit die gesamte Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten ab. Alle Magnete werden auch kunststoffgebunden angeboten.

Tridelta Magnetsysteme - Magnete Formen

Warum verschiedene Werkstoffe?

  • Magnetische Eigenschaften hängen von den Dimensionen des Magneten ab, sie können also nicht wie andere Bauteile beliebig konstruiert oder festgelegt werden.

  • Die Temperaturobergrenze ist für die verschiedenen Magnetwerkstoffe unterschiedlich.

  • Temperaturänderungen und äußere Felder beeinflussen die magnetische Stabilität der verschiedenen Magnetwerkstoffe unterschiedlich.

  • Die verschiedenen Werkstoffe weisen unterschiedliche mechanische und chemische Eigenschaften auf.

  • Beliebige Formen lassen sich nicht für alle Werkstoffe realisieren.

Einen Magnetwerkstoff, der in alle Bereichen exzellent ist, gibt es leider nicht. Um für die jeweilige Anwendung die beste Lösung zu finden, sind somit viele Punkte zu berücksichtigen.

Sollte sich die Frage stellen, welcher Magnetwerkstoff für Ihre Anwendung in Frage kommt, bietet die breite Produktpalette von Tridelta für fast alle Anwendungsfälle eine kundenorientierte Lösung.

Übersicht der Werkstoffeigenschaften:

Tabelle Eigenschaften AlNiCo, Hartferrit, SmCo, NdFeB: Haftkraft, geometrisch, Beständigkeiten, Anschaffungskosten, magnetische Stabilität

Temperaturvergleich:

Tridelta Magnetsysteme - Temperatur allgemein

Vergleich der fünf hilfreichsten Werkstoffeigenschaften:

Werkstoffbewertung AlNiCo
Werkstoffbewertung REFeB, Neodym-eisen-bor
Werkstoffbewertung Hartferrit
Werkstoffbewertung SmCo, Samarium-Kobalt

Kontakt

Fon +49(0)231.4501-0